Pressestimmen

„Ein spannendes Abenteuerbuch für kleine und große Fantasy-Fans. Bereits die Kleinsten ab 4 Jahren lernen hier Fantasy kennen und nicht nur für kleine Leser und Zuhörer, sondern auch für begeistere Fantasy Fans und Rollenspieler ist dieses Buch eine klare Empfehlung.

Das Buch eignet sich auch sehr gut für Leseanfänger, da die Schrift eine angenehme Größe hat und auch der Text, von der Länge sich sehr gut für Leseeinsteiger eignet.“

Claudia R.

„Das Buch ist großartig. Die Geschichte ist wirklich schön geschrieben und lässt sich leicht lesen.“

Susanne Ottes

„Rafael Bienia erzählt die warmherzige & herzerwärmende drei kleiner Helden: Der Magierlehrling Allanor Augenglanz, der Halbelf Leo Langfinger und die Orkin Grascha da Krascha (meine persönliche Favoritin) verbindet die Liebe zu Apfelsaft und Abenteuern, die sie gemeinsam bestreiten und erfolgreich meistern. Freundschaft, Zusammenhalt, Mut und der Glaube an sich selbst verpackt Bienia in seiner Erzählung und lässt diese Geschichte zu einem wirklich wunderschönen Leseabenteuer werden.“

Anonym:e Amazon Kund:in

„Drei kleine Helden und eine Mission: Zwergenbilder in den Minen von Banggrimm finden und dabei am besten nicht von den seltsamen Wesen gefressen werden, die sich dort verstecken! Das Kinderbuch ist ein altersgerechter Einstieg in die Welt der Fantasyliteratur und sowohl zum Vor- als auch Selberlesen für Kinder ab 4-6 Jahre geeignet. Falls die eigenen Sprösslinge also noch zu jung für den Hobbit und Dungeons & Dragons sind, aber trotzdem schon mal einen Blick in die phantastische Welt der Orks, Magier und Elfen werfen wollen, ist „Drachenschmalz“ das perfekte Buch!“ 

Geeksantiques.de Link zur Rezension

Drachenschmalz von Rafael Bienia ist ein liebevoll gestaltetes und kindgerecht durchdachtes Buch für junge Abenteurer*innen. Das Gesamtbild ist genauso stimmig wie die Geschichte um die drei Freunde Allanor, Grascha und Leo. Abenteuerelemente sind ebenso enthalten wie Themen, die für Kinder wichtig sind und die vielen kleinen Elemente zur Vereinfachung des Lesevergnügens zeigen, wie viele Gedanken sich um das gemeinsame Lesen gemacht wurden. Ob nun als Vorlesebuch oder als Buch für junge Leseratten, ich kann Drachenschmalz nur wärmstens empfehlen und freue mich schon sehr auf weitere Heldentaten mit den drei Held*innen.“ (Hervorhebungen durch uns)

Zauberwelten Online Link zur Rezension